Aktuellmeldungen Soziale Ungleichheit Das SOFI in den Medien Presse

Wir gratulieren unserer Kollegin Natalie Grimm nochmals herzlich zum Georg-Forster-Preis 2017! Mit diesem Preis wurde sie am 28.06.2018 für ihre im Jahr 2016 erschienene und von Prof. Dr. Berthold Vogel betreute Dissertation „Statusakrobatik. Biografische Verarbeitungsmuster von Statusinkonsistenzen im Erwerbsverlauf“ von der Universitätsgesellschaft Kassel ausgezeichnet.

Nähere Informationen finden Sie hier:

  • Natalie Grimm als Preisträgerin des Georg-Forster-Preises [Link]
  • Preisverleihung an der Universität Kassel [Link]
  • Artikel des Magazins „publik“ 01/2018 über Natalie Grimm als Preisträgerin [PDF]
  • Informationen zur Dissertation „Statusakrobatik. Biografische Verarbeitungsmuster von Statusinkonsistenzen im Erwerbsverlauf [Link]
  • Georg-Forster-Preis an Natalie Grimm [Link]