im Rahmen der Internationalen Tagung der "Society for the Advancement of Socio-Economics" (SASE) am 17. Juli in Paris