SOFI-Veranstaltungen Demografie Tagung

Ort
Göttingen

Save the Date: „Demografische Provokationen. Neue Anforderungen an den gesellschaftlichen Zusammenhalt“ in Kooperation mit dem Amt für regionale Landesentwicklung Braunschweig

Die demografische Entwicklung fordert Gesellschaften heraus – die Bevölkerung altert, Landstriche und Dörfer lichten sich, doch wir sehen auch neue, erhebliche und anhaltende Zuwanderung. Die Entwicklungsrichtung demografischer Prozesse ist nicht klar erkennbar. Prognosen fallen schwer. Die Integrationsfähigkeit der Gesellschaft wird in Zeiten starken demografischen Wandels zu einem zentralen Thema.

Demografie und Integration sind die Orientierungspunkte der fünften Jahrestagung des Soziologischen Forschungsinstituts Göttingen (SOFI) an der Georg‐August‐Universität. Die Jahrestagung thematisiert Orte demografischen Wandels und integrativer Leistung: Betriebe, Arbeitsmärkte, Bildungseinrichtungen und Orte lokaler Daseinsvorsorge. Zugleich konzentriert sich die Veranstaltung auf Südniedersachsen. Die SOFI‐Jahrestagung wird daher erstmals in Kooperation mit dem Amt für regionale Landesentwicklung Braunschweig / Projektbüro „Südniedersachsen“ in Göttingen ausgetragen.

Auf diese Weise wird das Spannungsfeld demografischer Herausforderungen und integrativer Ansprüche aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet und analysiert. Das Institut setzt sich seit vielen Jahren im Rahmen empirischer Fallstudien mit den arbeitsweltbezogenen und sozialpolitischen Folgen und Herausforderungen des demografischen Wandels auseinander. Die Befunde dieser Forschung treten in Korrespondenz mit regionalen Erfahrungen und gesellschaftspolitischer Praxis.

>> Tagungsankündigung

>> Tagungsprogramm/ Flyer

>> Anmeldung