Herausgeberschaft
SOFI Göttingen; IAB Nürnberg; ISF München; INIFES Stadtbergen (Hrsg.) (2005)

Themenbereiche: Demografie, Soziale Ungleichheit, Arbeit im Wandel

Berichterstattung zur sozio-ökonomischen Entwicklung in Deutschland - Arbeit und Lebensweisen. Erster Bericht. 625 S. Mit 116 Abb. u. 103 Tab. mit CD-Rom. Wiesbaden 2005. (VS Verlag für Sozialwissenschaften).
ISBN 3-531-14316-6
Was kann Sozialberichterstattung zum Verständnis des Umbruchs im deutschen Produktions- und Sozialmodell beitragen? Eine Antwort darauf versucht der vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte erste Bericht zur sozioökonomischen Entwicklung. An Veränderungen in Arbeit und Lebensweise soll gezeigt werden, dass wirtschaftliche Entwicklung gesellschaftlich eingebettet ist. Arbeit wird dabei als gleichermaßen dem ökonomischen System wie der persönlichen Lebensführung angehörig betrachtet. Lebensweise steht für den Zusammenhang aller Aktivitäten und Motive von Individuen und Haushalten, die ihr Verhalten als Marktakteure beeinflussen.