Organisation

Projektverantwortlich

Prof. Dr. Michael Schumann

 

Gefördert durch

Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

 

Projektlaufzeit

2002 - 2005