Organisation

Projektverantwortlich

Prof. Dr. Berthold Vogel

 

Gefördert durch

Förderprogramm Pro*Niedersachsen (Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur)

 

Projektbeginn

10/2016