Kontakt


Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Tel. +49 (0)551-52205-34
Fax +49 (0)551-52205-88

Soziologisches Forschungsinstitut Göttingen (SOFI)
an der Georg-August-Universität
Friedländerweg 31
37085 Göttingen

E-Mail:
Kristin.Carls[at]sofi.uni-goettingen.de

Forschungsschwerpunkte

  • Arbeitsprozess und Kontrolle
  • Arbeitsmarktpolitik
  • Arbeitsbeziehungen und kollektives Handeln

Biographie

Seit Oktober 2017 wissenschaftliche Mitarbeiterin am SOFI

2015-2017 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Soziologie der Universität Göttingen

2012-2015 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fachbereich Sozialökonomie der Universität Hamburg

2011-2012 wissenschaftliche Mitarbeiterin am International Training Centre der International Labour Organisation (ITCILO) in Turin

2011 Promotion (Dr. rer pol) an der Universität Bremen

1997-2003 Studium der Sozialökonomie an der Hamburger Universität für Wirtschaft und Politik

Lehrtätigkeiten

Lehre an der Universität Göttingen

WiSe 2017/18

  • BA „Arbeit als Konflikt: theoretische Perspektiven und empirische Analysen zum Arbeitsprozess"

SoSe 2017

  • BA „Einführung in die Arbeits-, Unternehmens- und Wirtschaftssoziologie“

WiSe 2016/17

  • BA „Arbeit als Konflikt: theoretische Perspektiven und empirische Analysen zum Arbeitsprozess"
  • BA „Einführung in die Soziologie“

SoSe 2016

  • BA/MA „Lehrforschung: Arbeitgeberwiderstand gegen betriebliche Mitbestimmung und Gewerkschaften“
  • BA „Einführung in die Arbeits-, Unternehmens- und Wirtschaftssoziologie“

WiSe 2015/16

  • BA „Arbeit als Konflikt: theoretische Perspektiven und empirische Analysen zum Arbeitsprozess“
  • BA „Einführung in die Soziologie

SoSe 2015

  • BA „Einführung in die Arbeits-, Unternehmens- und Wirtschaftssoziologie“

Lehre an der Universität Hamburg

WiSe 2014/15

  • BA „Empirisches Praktikum – Soziologie der Arbeitswelt“
  • MA „Lernwerkstatt II – Arbeit in der Krise“

SoSe 2014

  • BA „Einführung in die Soziologie“
  • MA „Konflikt und sozialökonomischer Wandel“

WiSe 2013/14

  • BA „Einführung in die Soziologie“
  • BA „Gesamtgesellschaftliche Strukturen – Arbeit und Krise"

SoSe 2013

  • BA „Einführung in die Soziologie“
  • BA „Gesamtgesellschaftliche Strukturen – Wandel von Arbeit, Produktion, Regulation“
  • MA „Konflikt und sozialökonomischer Wandel“

Lehre an der Universität Bremen

WiSe 2006/07

  • BA „Einführung in die Grundbegriffe der Soziologie“

 

 

 

 

 

Veröffentlichungen

Monographien

  • 2011
  • Carls, Kristin (2011): Coping with Precarisation, Employees’ Responses to Flexibility and Control in Milanese Large Scale Retailing, Doktorarbeit an der Universität Bremen (http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:gbv:46-00102393-13).

Aufsätze

  • 2015
  • Armano, Emiliana; Carls, Kristin; Morini, Cristina (2015): Autonomy, free labor and passions as devices of creative capitalism. Narratives from a co-research in journalism and the editing industry, in: Cocco/Szaniecki (Hg.), Creative Capitalism, Multitudinous Creativity. Radicalities and Alterities, New York/London: Lexington Books, 201-226.
  • Carls, Kristin (2015): Precariousness meets passion – fields of conflict in editorial and social work, International Journal of Action Research, 11(1-2), 40-78.
  • 2014
  • Carls, Kristin; Cominu, Salvatore (2014): Lavoratori sociali, dal dono alla gratuità eterodiretta. Riflessioni ai margini di una mobilitazione di lavoratrici e lavoratori delle cooperative sociali, Sociologia del lavoro, n. 133/2014, 96-107.
  • Armano, Emiliana; Carls, Kristin; Morini, Cristina (2014): Precarietà, lavoro emotivo e creatività nel giornalismo e nell’editoria. La narrazione come strumento e oggetto della conricerca in: Armano/Murgia (Hg.), Generazione precaria. Nuovi lavori e processi di soggettivazione, Bologna: Odoya, 103-124.
  • Armano, Emiliana; Carls, Kristin; Morini, Cristina (2014): Precarious passion or passionate precariousness? Narratives from co-research in journalism and editing, Recherches Sociologiques et anthropologiques, 45(2), 83-102.
  • 2013
  • Carls, Kristin; , (2013): Die prekäre Welt der Bücher und Zeitschriften. Alltagskonflikte, Konsens und Widerstand in redaktioneller Arbeit, Sozial.Geschichte Online, 10/März.
  • Carls, Kristin (2013): Precarizzazione, autonomia e conflitto. Esperienze di lavoro nell'editoria e nella grande distribuzione, in: La Rosa/Pallareti, Lavoro e ricerca sociologica, Milano: Franco de Angeli, 48-62.
  • 2012
  • Carls, Kristin (2012): Krise und Bewegung in Italien – Die Stille vor dem Sturm?, in: Birke/Henninger (Hg.), Krisen Proteste, Beiträge aus Sozial.Geschichte Online, Berlin/Hamburg: Assoziation A, 243-268.
  • Carls, Kristin (2012): Tra ricatto e consenso. Esperienze di lavoro, senso comune e capacità d’agire tra i precari della grande distribuzione milanese, in: Armano/Murgia (Hg.), Mappe della Precarietà, Forme e processi della precarizzazione, rappresentazioni e immaginari, Bologna: Odoya, 105-126.
  • 2011
  • Carls, Kristin; Iamele, Dario (2011): Stop that train – Entwicklung und Aktualität der No-TAV-Bewegung gegen die Hochgeschwindigkeitstrasse Turin–Lyon, Sozial.Geschichte Online, 6, 177–193.
  • 2009
  • Carls, Kristin (2009): Employees’ responses to flexibility and normative control. The case of large scale retailing, Qualitative Research in Accounting and Management, Special issue, Beyond the control – resistance debate: a fresh look at experiences of work in the new economy, 6 (1), 83-101.
  • 2007
  • Carls, Kristin (2007): Affective Labour in Milanese Large Scale Retailing – Labour Control and Employees’ Coping Strategies, ephemera, theory and politics in organization, 7(1), 46-59.

Forschungsberichte

  • 2012
  • Carls, Kristin (2012): Decent work for domestic workers. The state of labour rights, social protection and trade union initiatives in Europe, ITCILO-report, Turin: ITCILO.
  • 2011
  • Carls, Kristin (2011): Precarisation and the crisis. The growing challenge of transforming precarious into decent work, ITCILO-report, Turin: ITCILO.

Handbuch- und Lexikonartikel

  • 2012
  • Bridgford, Jeff; Carls, Kristin (2012): Social Dialogue. A manual for trade union education, Turin: ITCILO.

Mitteilungen aus dem SOFI

  • 2017
  • Carls, Kristin; Kuhlmann, Martin; Splett, Barbara; Thamm, Lukas (2017): Arbeitswelt 4.0 gestalten. In: Mitteilungen aus dem SOFI. November 2017, Ausgabe 28, 11. Jahrgang., S. 23.Download – PDF, 1 MB

 

 

 

Veranstaltungen

    Vorträge

    „Arbeitskämpfe im Bereich sozialer Dienstleistungen: Ergebnisse qualitativer Studien zu Kitas”, mit Peter Birke, Roland Budz, Juliane Imbusch, Jürgen Kädtler, Stefan Kerber-Clasen, Thomas Stieber, Ulrike Weber, Vortrag auf der AIS-Frühjahrstagung „Konflikt(e) um Arbeit“ am 11.06.2015 an der Universität Göttingen

    „Arbeitskämpfe und soziale Bewegungen in Italien”, mit Anna Curcio, Vortrag auf der Konferenz „Streik!? Annäherungen an den globalen Bedeutungswandel von Arbeitskämpfen“ am 13.6.2013 an der Universität Hamburg

    „Senso comune e capacità di agire nel lavoro emotivo. La narrazione come strumento e oggetto della conricerca”, zusammen mit Emiliana Armano und Cristina Morini, Vortrag auf der Konferenz “Raccontare, ascoltare, comprendere. Metodologia e ambiti di applicazione delle narrazioni nelle scienze sociali” am 22.11.2011 an der Universität Trento

    „Flessibilità: Esperienze e conflitti quotidiani nella grande distribuzione“, Vortrag auf dem Workshop “Etnografia e Ricerca Sociale” der Associazione di Sociologia Italiana am 26.6.2009  an der Universität Bergamo

    „Employees’ responses to flexibility and normative control. The case of large scale retailing”, Vortrag auf der 26. International Labour Process Conference am 19.3.2008 am University College Dublin