SOFI-Veranstaltungen

Onlinehandel, Social Media, SEO, neue Technologien am PoS – die Entwicklung zum Handel 4.0 scheint vorgezeichnet. Doch ist dem wirklich so?

 

 

Das Soziologische Forschungsinstitut Göttingen (SOFI) hat im Rahmen des Jobstarter-Verbundprojektes DiHa 4.0 kleine und mittlere Handelsunternehmen in der Region nach ihren Strategien und Problemen im Umgang mit Digitalisierung befragt. Das Projekt DiHa 4.0 lädt nun zur Vorstellung und Diskussion der Untersuchungsergebnisse ein (siehe Einladung).

23. Mai 2018, 19:15 - 21:15 Uhr (Einlass ab 18:45 Uhr)

• Dr. Klaus-Peter Buss, SOFI: Vorstellung der Untersuchungsergebnisse
• Monika Dürrer, Hauptgeschäftsführerin Handelsverband Hannover e.V.: Kommentar

COWORKING SPACE | by pro offi ce, Groner Str. 17c, 37073 Göttingen
Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung bis zum 15. Mai 2018 per E-Mail an nicola.fehr[at]gwg-online.de
oder telefonisch unter 0551 547 43-21.