Vortrag Aktuellmeldungen Öffentliche Güter

Berthold Vogel war im Rahmen der Tagung „Die Maschinerie des Staates – Aufgaben und Grenzen der Bürokratie“ der Akademie für Politische Bildung in Tutzing am 25.01.2020 mit einem Beitrag vertreten. In seinem Vortag zum Typus des Bürokraten konstatierte er unter anderem, dass Gesellschaft und Bürokratie nicht voneinander zu trennen sind.

Weitere Informationen zu diesem Vortrag finden Sie im Tagungsbericht: [Link

Die Verknüpfung von Gesellschaft und Bürokratie verdeutlicht Berthold Vogel mit Claudia Neu (Universitäten Göttingen und Kassel) und Jens Kersten (LMU München) insbesondere in der jüngst erschienenen Studie „Politik des Zusammenhalts. Über Demokratie und Bürokratie“. Hier wird aus soziologischer und juristischer Perspektive die zentrale Bedeutung der Bürokratie für eine lebendige Demokratie analysiert.

Über dieses Thema diskutieren die drei Autor/innen am 11.02.2020 auch im Hamburger Institut für Sozialforschung: [Link