Die Auszeichnungen "Geisteswissenschaften International – Preis zur Förderung der Übersetzung geisteswissenschaftlicher Literatur" wird von Börsenverein, Fritz Thyssen Stiftung, VG WORT und Auswärtigem Amt an herausragende geistes- und sozialwissenschaftliche Werke in deutscher Sprache vergeben.

Die Partner fördern mit dem Preis die englische Übersetzung der Monographie "Grenzen der Homogenisierung" (Campus 2011), die im kommenden Jahr von Social Science Press in Indien veröffentlicht wird.