Am 22. Juni erscheint der vierte Bildungsbericht „Bildung in Deutschland 2012“, der im Auftrag der Kultusministerkonferenz (KMK) und des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) von einer unabhängigen Wissenschaftlergruppe unter Leitung des Deutschen Instituts für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF) und unter Beteiligung des Soziologischen Forschungsinstituts erstellt wurde. Das SOFI war für die Berichtsteile zur beruflichen Ausbildung sowie Weiterbildung und Lernen im Erwachsenenalter federführend verantwortlich und zudem an der Erarbeitung des Schwerpunktkapitels „Kulturelle Bildung im Lebenslauf“ beteiligt.

"Bildung in Deutschland 2012. Ein indikatorengestützter Bericht mit einer Analyse zur kulturellen Bildung im Lebenslauf"
Herausgeber: Autorengruppe Bildungsberichterstattung im Auftrag der Ständigen Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland und des Bundesministeriums für Bildung und Forschung, W. Bertelsmann Verlag, Bielefeld 2012, 343 Seiten, 49,90 Euro, ISBN 978-3-7639-0317-7, Best.-Nr. 6001820c

Zur Pressehintergrundinformation:
>> Presseinformation

Zur Onlineversion des Bildungsberichts und weiteren Informationen:
>> www.bildungsbericht.de