Das SOFI in den Medien Öffentliche Güter Veranstaltungen

Das vom Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur (MWK) geförderte Forschungsvorhaben „Gleichwertigkeit – Mehr als eine gute Idee?!“ ist am 17. Juni 2019 mit einer offiziellen Auftaktveranstaltung in Kuventhal (Landkreis Northeim) gestartet.

 

Im Rahmen eines Dorfrundgangs,  einer  kurzen  Projektvorstellung  und  einer  Abendveranstaltung sind Maike Simmank und Berthold Vogel als Projektteam in den Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern getreten, um mehr über die lokalen Lebensverhältnisse in Kuventhal zu  erfahren.

So ist das Ziel des Projekts, gemeinsam mit Dorf- und Stadtbewohner/innen die Alltagswirklichkeit des Verfassungsziels der „gleichwertigen Lebensverhältnisse“ in den Blick zu nehmen. Mit der Forschung wird auf die Bedeutung des ländlichen Raums aufmerksam gemacht und auf die Vielfältigkeit einzelner Dörfer und Lebenswirklichkeiten hingewiesen.

Über die Auftaktveranstaltung in Kuventhal berichtet die Einbecker Morgenpost. Den Artikel vom 21.06.2019 finden Sie hier: [LINK]

Nähere Informationen zum Projekt finden Sie hier:[LINK]