Der dritte gemeinsame Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, der Österreichischen Gesellschaft für Soziologie und der Schweizerischen Gesellschaft für Soziologie mit dem Titel "Neuer Strukturwandel der Öffentlichkeit" fand in Innsbruck vom 29.09. bis 01.10.2011 statt.

Das SOFI war mit folgenden Beiträgen vertreten:

Jürgen Kädtler: "Finanzmarktöffentlichkeit" im PaneI 05/I: Öffentlichkeit und (Finanz-)Märkte, 30.09.2010, 13.00-15.30 Uhr

Heidemarie Hanekop:" Kollaborative Formen der Mediengovernance im „Web2.0“ - De-Regulierung oder Re- Regulierung?" im Panel 12/II: Öffentlichkeit und Medienregulierung, 01.10.2011, 9.00-11.30 Uhr

Peter Bartelheimer: "Fachkräfte, Arbeitslose, Dritte – wie öffentlich und wie gut ist Arbeitsvermittlung?" im PaneI 12/III: Strukturwandel und Recht, 01.10.2011, 13.00-15.30 Uhr >> zur Präsentation

Berthold Vogel moderierte das Panel 12/I: Im Dienst öffentlicher Güter: Akteure, Institutionen, Praktiken, 30.09.2011, 13:00-15:30 Uhr

 

>> zur Kongresshomepage