SOFI-Veranstaltungen

Klaus-Peter Buss hat in einer Veranstaltung Befunde einer Erhebung zur Digitalisierung in kleinen und mittleren Handelsunternehmen vorgestellt.

 

Das Soziologische Forschungsinstitut Göttingen (SOFI) hat im Rahmen des Jobstarter-Verbundprojektes DiHa 4.0 kleine und mittlere Handelsunternehmen in der Region nach ihren Strategien und Problemen im Umgang mit Digitalisierung befragt. In einer Veranstaltung am 23.05.2018 (siehe Einladung) hat Dr. Klaus-Peter Buss die Untersuchungsergebnisse vorgestellt. Frau Monika Dürrer, Hauptgeschäftsführerin des Handelsverbandes Hannover kommentierte die Befunde.

Die Pressemitteilung zur Veranstaltung finden Sie hier:

Pressemitteilung vom 24.05.2018

 

Über die Veranstaltung und die SOFI-Studie wurde in verschiedenen Zeitungen berichtet. Die Artikel finden Sie hier: 

Artikel im Göttinger Tageblatt

Artikel im Harz Kurier