Es ist ein von Bettina Kohlrausch organisiertes Sonderheft der Zeitschrift „sozialer Fortschritt“ zum Thema „An den Rändern der Bildungsgesellschaft“ (Heft 10/2012) mit folgenden Beiträgen erschienen:

  • Kohlrausch, Bettina: „Teihaberisiken und Teilhabechancen geringqualifizierter Jugendlicher beim Übergang in eine berufliche Ausbildung“, S. 239
  • Fromm, Sabine; Richter, Maria: „An den Rändern der Bildungsgesellschaft – Teilhabedefizite gering qualifizierter Jugendlicher an schulischer und beruflicher Bildung und Möglichkeiten ihrer Förderung“, S. 240 – 247
  • Baas, Meike; Eulenberger, Jörg; Geier, Boris; Kohlrausch, Bettina; Lex, Tilly; Richter, Maria: „‘Kleben bleiben?‘ Der Übergang von Hauptschüler/innen in eine berufliche Ausbildung. Eine gemeinsame Analyse von ‚Praxisklassen‘ in Bayern und ‚Berufsstarterklassen‘ in Niedersachsen“, S. 247-257
  • Kohlrausch, Bettina: “ Betriebe als Gatekeeper. Welche Rolle spielen die Betriebe für einen erfolgreichen Matching Prozess?“, S. 257-265

>> zu den Abstracts